Verkauf, Verwaltung und Vermietung von Immobilien seit 1913

Verkauf, Verwaltung und Vermietung von Immobilien seit 1913

Historie

Groth & Schneider ist ein renommiertes Hamburger Immobilienverwalter- und Hausmakler-Unternehmen mit einer mittlerweile 100-jährigen Tradition.

Persönlichkeiten der Firmenhistorie

Johann Paul Otto Schneider
Johann Paul Otto Schneider
Johann Schneider
Johann Schneider
Paul Otto Alfred Schneider
Paul Otto Alfred Schneider
Ulrich Herold
Ulrich Herold
Werner Groth
Werner Groth
Herbert Staub
Herbert Staub
Klaus Willsch
Klaus Willsch
Ulrich Hameistr
Ulrich Hameister

Firmengeschichte der Firma Werner Groth KG

1925 Firmengründung durch den Namensgeber
Erster Geschäftssitz in der Hermannstrasse 19
Tätigkeitsschwerpunkt Hausmaklergeschäft und Immobilienverwaltung von Zinshäusern.
1929Der Geschäftssitz wird in den Gänsemarkt 33 verlegt.
1946Werner Groth erringt bei der ersten Bürgerschaftswahl im Nachkriegsdeutschland einen Sitz in der Hamburger Bürgerschaft. Im Laufe seiner 15 jährigen Zugehörigkeit fungiert er dort für die CDU u.a. als Vizepräsident der Bürgerschaft und als Mitglied des Bürgerausschusses.
1950Der seit 1936 für die Firma tätige Mitarbeiter Herbert Staub wird als Teilhaber aufgenommen. In den Jahren des Wiederaufbaus beschäftigt sich die Firma mit dem Ankauf und der Bebauung bis dato unbebauter Grundstücke. Im Rahmen des öffentlich geförderten Wohnungsbaus werden vom Kriege zerstörte Grundstücke und Häuser wiedererrichtet und als öffentlich geförderte Grundstücke verwaltet.
1969Umzug des Unternehmens in die Bundesstrasse 85.
1971Der seit 1955 für die Firma tätige Mitarbeiter Klaus Willsch wird Mitinhaber. Das seit der Vorkriegszeit betriebene Geschäftsfeld Hypothekenvermittlung wird in dieser Zeit ausgebaut. Ende diesen Jahrzehnts kommen weitere geschäftliche Säulen, wie die Verwaltung von Wohnungseigentumsanlagen und der Verkauf von Eigentumswohnungen hinzu.
1979Werner Groth scheidet aus der Firma aus.
1981Herbert Staub scheidet aus der Firma aus.
1986Verlagerung des Geschäftssitzes in die Curschmannstrasse 9. Firmeneintritt des Prokuristen Ulrich Hameister als Mitinhaber.
1994Firmenumzug in die Jarrestrasse 42.
1997Ulrich Hameister verstirbt.
1998Der Prokurist Thomas Vogt wird Mitinhaber des Unternehmens.
2004Zum 1. Januar gründet die Firma Werner Groth KG zusammen mit anderen traditionsreichen Hausmaklerfirmen die Groth&Schneider KG.

Firmengeschichte der Johann Schneider GmbH & Co. KG

1913Am 1.April eröffnet Johann Paul Otto Schneider im Rappolthaus 2 in der Mönckebergstrasse 13 die Firma "Johann Schneider Vermietungsbüro". Der vormalige Grundbesitzverwalter der Firma Rappolt & Söhne erhält v.a. auf Empfehlung der Familie Rappolt umfangreichen Mietshaus- und Grundbesitz angesehener Hamburger Familien zur Verwaltung. Darunter zählen die Kontorhäuser Klöpperhaus, die Hanse, die Seeburg sowie Kontorhäuser am Neuen Wall. In den folgenden Jahren werden auch An- und Verkäufe sowie Finanzierungen vermittelt.
1919Nach der Heimkehr aus dem ersten Weltkrieg nimmt Johann Schneider seinen Bruder Paul Otto Alfred Schneider in die Firma auf.
1944Die Geschäftsräume werden im zweiten Weltkrieg total zerstört. Die Grundstücksunterlagen und das Archiv werden nahezu vollständig vernichtet. Der Geschäftssitz wird in das Klöpperhaus Mönckebergstrasse 3 verlegt.
1946Johann Schneider tritt als Angestellter in die Firma seines Vaters und seines Onkels ein. In den Nachkriegsjahren wird die Firma wiederaufgebaut, kann neue Kunden gewinnen und sich wieder stabilisieren.
1948Johann Paul Otto Schneider ist in Bacharabach am Rhein einer der Mitgründer des Ring Deutscher Makler e.V.
1951Johann Schneider wird Teilhaber.
1956Umzug der Firma in die Börsenbrücke 2 a.
1971Johann Paul Otto und Paul Otto Alfred Schneider scheiden im Alter von 81 bzw. 83 Jahren aus der Firma aus.
1977Partnerschaft mit Ulrich Herold, Inhaber der Hausmaklerfirma Hans-Werner Lauenstein. Firmenzusammenlegung in Bürogemeinschaft in der Börsenbrücke 2 a.
1998Eintritt von Dipl.-Kfm. Carsten Güthe als weiterer Gesellschafter.
2004Zum 1. Januar gründet die Firma Johann Schneider GmbH & Co. zusammen mit anderen traditionsreichen Hausmaklerfirmen die Groth&Schneider KG.

Firmengeschichte der Hans-Werner Lauenstein GmbH & Co. KG

1920gegründet durch Hans-Werner Lauenstein.
Hr. und Fr. Lauenstein (geb. Völckers, Hausmakler) führen die Firma gemeinsam.
1972Eintritt von Hr. Ulrich Herold als Gesellschafter.
1976Eintritt von Johann Schneider (RDM Vorsitzender) als weiterer Gesellschafter.
1998Eintritt von Dipl.-Kfm. Carsten Güthe als weiterer Gesellschafter.
2004Zum 1. Januar gründet die Firma Hans-Werner Lauenstein GmbH & Co. zusammen mit anderen traditionsreichen Hausmaklerfirmen die Groth&Schneider KG.

Firmengeschichte der Firma H.-J. Schmeer jun. Immobilien GmbH

1962Gründung der Firma Hans-Jürgen Schmeer durch Hr. Hans-Jürgen Schmeer (Vorstandsmitglied VHH und Mitglied im RDM, Überseeklub, "Versammlung eines ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg eV").
1978Umwandlung in H.-J. Schmeer jun. Immobilien GmbH
2011Zum 1. Januar gründet die Firma H.-J. Schmeer jun. Immobilien GmbH zusammen mit anderen traditionsreichen Hausmaklerfirmen die Groth&Schneider KG.

Firmengeschichte Groth&Schneider KG

2004Zum 1. Januar Firmengründung der Groth&Schneider KG durch die Firmen Werner Groth KG., Johann Schneider GmbH & Co., Hans-Werner Lauenstein GmbH & Co. und H.-J. Schmeer jun. Immobilien GmbH
2006Firmenumzug in gemeinsame Büroräume in den Hans-Henny-Jahnn-Weg 41-45.
2009Klaus Wilsch und Hans-Jürgen Schmeer scheiden aus der Firma aus.
2013Die Firma Johann Schneider GmbH & Co. feiert 100jähriges Firmenjubiläum.
2016Der Prokurist Yves Schade wird Mitinhaber des Unternehmens.

Weitere Informationen

Leitbild Mehr Infos
Unser Netzwerk Mehr Infos

„Grund & Wert“ Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir versorgen Sie in regelmäßigen Abständen mit Informationen rund um die Immobilie.