wohnungsvermietung hamburg

Auswirkungen des Mindestlohns für angestellte Hausmeister

wohnungsvermietung hamburg

Mit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns zum 01.01.2015 wurde es notwendig, die vertraglich mit angestellten Hausmeistern/Reinigungskräften vereinbarte Zahl der zu leistenden Stunden zu überprüfen und ggf. zu senken, um die Einhaltung des Mindestlohns sicherzustellen. Dies galt und gilt insbesondere bei geringfügig Beschäftigten, da hier eine Verdienstobergrenze in Höhe von derzeit € 450,00/Monat einzuhalten ist.

Der gesetzliche Mindestlohn ist nun zum 01.01.2022 erneut von bisher € 9,60/ Std. auf € 9,82/Std. erhöht worden. Zum 01.07.2022 soll er nochmals angepasst werden auf dann € 10,45/Std.

Im Koalitionsvertrag der neuen Regierung ist eine weitere Erhöhung des Mindestlohns auf € 12,00/Std. vorgesehen, und zwar bereits zum 01.10.2022. Zu diesem Zeitpunkt soll, laut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, nun auch die Verdienstgrenze für geringfügig Beschäftigte auf € 520,00/Monat angehoben werden.

Wir werden die Arbeitsverträge mit den noch wenigen bei den Grundstückseigentümern angestellten Hausmeistern und/oder Treppenhausreinigungskräften entsprechend prüfen und je nach gültiger Gesetzeslage eine Anpassung vornehmen.

 

Hier finden Sie weitere Themen:

#Zinshaus- / Gewerbeverwaltung
26.02.2024

Steuerliche Auswirkungen von Photovoltaikanlagen

Die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Gebäudes hat unmittelbare steuerliche Auswirkungen. Diese erstrecken sich auf die Umsatzsteuer, die Einkommenssteuer und die Gewerbesteuer. Dabei gelten folgende Regelungen: Umsatzsteuer Seit dem 01.01.2023 fällt bei der…
Mehr erfahren
#Zinshaus- / Gewerbeverwaltung
25.12.2023

Novellierung der Trinkwasserverordnung vom 23.06.2023

Mit der 2. Verordnung zur Novellierung der Trinkwasserverordnung, welche am 24.06.2023 in Kraft getreten ist, setzt die Bundesregierung u.a. EU-Richtlinien in nationales Recht um. Die beiden wichtigsten Punkte der Novelle sind folgende: 1. Die Grenzwerte…
Mehr erfahren
#Zinshaus- / Gewerbeverwaltung
19.12.2023

Hamburger Mietenspiegel 2023

Unter nachfolgendem Link finden Sie den Hamburger Mietenspiegel 2023. Die farblich markierten Datenfelder zeigen die Steigerungen bzw. Reduzierungen des Mittelwertes. Hamburger Mietenspiegel 2023
Mehr erfahren